Pferdegestütztes Coaching

raus aus der Komfortzone - rein ins Leben

Interactives Coaching für Führungskräfte, Teams und Privatpersonen.

 

Im Pferdegestütztem Coaching geht es darum, durch Bodenübungen mit Pferden in Interaktion zu treten. Die Pferde werden dabei genau beobachtet. Wie reagieren sie zu welchem Zeitpunkt mit welcher Person und in welchem Zusammenhang. Dabei lassen sich Rückschlüsse ziehen und so können Ableitungen in den Alltag leicht transportiert werden. Es entsteht eine Selbstreflexion.

 

Pferde sind wertfrei und können menschliche Gefühle, Themen oder Strategien direkt wahrnehmen und spiegeln. Sie durchleuchten den Menschen in sekundenschnelle, wodurch es nicht möglich ist, sich vor ihnen zu verstellen. Durch diese Eigenschaft zeigen uns die Pferde auf, was wir gerade brauchen um so etwas zu lösen, was gelöst werden darf.

 

Im Coaching bekommt man Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Durch die Pferde können wir uns selber wieder spüren lernen. Man wird gestärkt, gepusht und erlangt neuen Mut.

Wir finden unseren persönlichen Raum wieder, welchen wir brauchen.

 

Pferde helfen uns auch dabei:

  • Ängste zu überwinden
    Pferde bringen uns in unsere innerste Kraft.

  • Ziele zu (er)schaffen

    Pferde helfen uns, unseren Fokus zu setzen.

  • Lebensfreude zurück zu erlangen

    Pferde sind imposant und machen Eindruck.

  • die Selbstwahrnehmung wieder zu finden

    Pferde regen durch ihr Verhalten unmittelbar die Selbstreflexion an.

  • in die Ruhe zu gelangen

    Pferde erden uns sofort.

  • sich seiner Körpersprache bewusster zu werden

    Pferde reagieren auf Körpersprache, ehrlich und wertfrei.

  • die Empathie zu fördern

    Pferde sind soziale Wesen und „Mitarbeiter“ wie wir.



Teilnehmer erleben Nähe, Freude, Wärme, aber auch Ablehnung. Man erhält sofort Feedback von den Pferden welche der Coach „übersetzt“. Diese intensiven Erfahrungen und Erkenntnisse bleiben lange, wenn nicht jahrelang, in Erinnerung und sind so äußerst nachhaltig.

 

Ein Pferdecoaching eignet sich besonders, um die eigenen Stärken und Potenziale herauszuarbeiten.

 

Welche Themen können u.a. bearbeitet werden?

  • Entscheigunsfreude

  • Wahrnehmung Anderer

  • sicheres Auftreten

  • Selbstreflexion

  • Offenheit für Kritik

  • souveräne Führung

  • Veränderungsbereitschaft

  • empathischer Umgang

  • innere Motivation und Freude

Teilnehmerfeedback eines Teamcoachings

KATJA

 

„Es war total beeindruckend, mit welcher Intensität die Pferde auf uns übergegangen sind. Mich meiner Angst zu stellen, die Kontrolle abzugeben und dennoch das Pferd an meiner Seite als Begleiter zu wissen, hat mich gestärkt. Die Emotionen haben mir gezeigt, wie sehr ich die Nähe und den Umgang mit den Tieren und Menschen vermisse.“

ANDREA

 

„Ich war etwas skeptisch was mich beim Coaching mit Pferden erwartet. War aufgeregt und neugierig. Ich wollte speziell im Bezug auf meine Auswirkung erfahren, z.B. mein Verhalten in „Krisensituationen“. Dabei konnte ich so viel mehr mitnehmen. Ich habe viel mehr in mich hinein gehört, wozu sonst nicht die Zeit ist. Vielen Dank fürs Anleiten und Möglichkeiten bieten. Wenn man nicht selbst bei sich ist, kann man es niemandem vermitteln. Das Coaching hallt nach … DANKE!“

 


Team Coaching

Ab Mai 2020 finden die Teamcoachings in Zusammenarbeit mit Saskia Eubling von happy.soul.horse auf ihrem happy.soul.horse -Ausbildungshof in mitten des Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide-und Teichlandschaft statt.


Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, dann rufen Sie mich gerne an!

 

0174 3007451

katharinareibig@gmail.com 

Kontaktformular